©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 795-798
Baujahr: 1950-1962
Hersteller: Uerdingen, MAN, WMD
Leistung: bis220KW
vmax: 90km/h
Gewicht: bis15t
Ausmusterung: 1983
Standorte: Ruhrtalbahn und weiter Musuemsbahnen
Achsformel: B
Beschreibung: Der Uerdinger Schienenbus war der Nebenbahnretter der Nachkriegszeit. Er wurde in verschiedenen Varianten ab 1950 gebaut. Viele der Fahrzeuge wurden in Baufahrzeuge mit 700er-Nummern umgebaut, z.B. Turmtriebwagen der DB-Baureihe 701. eine Besonderheit stellen die Fahrzeuge der DB -Baureihe 797 (vt97) dar, welche einen Zahnradantrieb für Steilstrecken besaßen. Die Fahrzeuge konnten mit Bei- bzw. Steuerwagen kombiniert werden. Vielfachtraktion war ebenfalls möglich.


DB-Baureihe 795-798