©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 790
Baujahr: 1951
Hersteller: Waggon- und Maschinenbau Donauwörth
Leistung: 120PS
vmax: 80km/h
Gewicht: ?
Ausmusterung: 1968
Standorte: EM Bochum
Achsformel: ?
Beschreibung: Der Schiene-Straßen-Bus wurde 1951 von Waggon- und Maschinenbau GmbH Donauwörth entwickelt, um durch Kriegsschäden unterbrochene Nebenbahnabschnitte zu umgehen. Er war 43 Sitzplätzen und bis zu 24 Stehplätzen ausgestattet. Die Spurwagen wurden an den einzelnen Schienabschnitten vorgehalten und mittels Hydraulik und Drehzapfen an dem Bus bei Bedarf angeflanscht. Der Antrieb erfolgte über die Hinterachse des Busses. Die vorderachse schwebte. Die Busse wurden 1968 ausgemustert, bekamen aber noch die EDV-Nummer 790.


DB-Baureihe 790