©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 612
Baujahr: 1998
Hersteller: Bombardier
Leistung: 2x560KW
vmax: 160km/h
Gewicht: 116t
Ausmusterung: -
Standorte: DB Regio
Achsformel: 2’B’+B’2’
Beschreibung: Der Neigetechnik-Verbennungstriebwagen der DB-Baureihe 612 wurde von Bombardier entwickelt und trägt den Namen Regioswinger. Er ist aufgrund der Probleme mit der Baureihe 611 eine komplette Neukonstruktion. Sohatt er zwei 560KW starke Cumminsmotoren und eine Scharfgenbergkupplung. Eine Magnetschienenbremse ermöglicht Schnellbremsungen. Der Triebwagentyp wurde zwischenzeitlich auch im IC-Verkehr eingesetzt und wurde dafür in weiß lackiert (mit roter Banderole). Die Inneausstattung ist bequem und auf längere Distanzen ausgelegt.


DB-Baureihe 612