©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 425/431/432
Baujahr: 1930-1937
Hersteller: LHB, BBC
Leistung: 275KW
vmax: 120km/h
Gewicht: 189t
Ausmusterung: bis1
Standorte: SVG Horb, Blumberg Bf
Achsformel: ?
Beschreibung: Die Reichsbahn ließ ab 1930 zwei Triebwagen entwickeln. zum einen den Et25 (ab 1968 Baureihe 425) für den Nahverkehr, soiwie den Et31 (ab 1968 Baureihe 431). für Schnell- und Eilverkehre. Die triebwagen kamen nach dem zweiten Weltkrieg in den Besitz der Bundesbahn und wurden aufwendig mit neuer, identischer kopfform restauriert. Da viele Et 31 teilweise zerstört wurden, wurden sie mit Steuerwagen von ET25 (ES25) wieder hergerichtet und bekamen die Bezeichnung Et32 (ab 1968 Baureihe 432). Somit herschte ein Mischverkehr


DB-Baureihe 425/431/432