©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 425/426
Baujahr: 1999-2008
Hersteller: Siemens, Bombardier/Adtranz, DWA
Leistung: 2350KW
vmax: 140km/h
Gewicht: 114t
Ausmusterung: -
Standorte: DB Regio
Achsformel: ?
Beschreibung: Die Baureihe 425/426 von Alstom und Bombadier ist ein Elektrotriebzug für den Personennahverkehr. Er wurde 1999 als Ersatz für die mit ehemaligen Silberlingen gebildeten Regionalbahnzüge entwickelt und zeichnet sich vor allem wegen seiner straffen Beschleunigung aus. Der Zug hat einen hohen Sicherheitsstandart, den die alten Regionalbahnen nicht im Ansatz erreichten: So gibt es optische und akustische Signale an den Türen. Leider haben nicht alle Einheiten Kameraüberwachung sodass der Vandalismus teilweise schon Schäden hinterlassen hat. Im Regionalverkehr sind Toiletten vorhanden, ein Unterschied zu den äußerlich ähnlichen ET 423, welche aber nicht baugleich sind. Die Baureihe 425 wurde zweimal belegt. Sie bezeichnet ebenfalls einen Triebwagen ähnlich dem Elektrotriebwagen der Baureihe 431/465


DB-Baureihe 425/426