©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 41/042
Baujahr: 1937-1941
Hersteller: BMAG u.a.
Leistung: 1397KW
vmax: 90km/h
Gewicht: 92,6t
Ausmusterung: 1986
Standorte: EM Dieringhausen
Achsformel: 1'D1'-h2
Beschreibung: Die Baureihe 41 wurde 1937-1941 von verschiednen Herstellern (u.a. BMAG) als Schwere Güterzug-Einheitslokomotive hergstellt. Die Ausmusterung der etwa 1397KW starken und 90km/h (vorwärts, 50km/h Rückwärts) schnellen Baureihe erfolgte 1986. Die ölgefeuerten Maschinen wurden ab 1968 als 042 eingeordnet.


DB-Baureihe 41/042