©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 403
Baujahr: 1973
Hersteller: LHP, ABB, BBC, MBB
Leistung: 3840KW
vmax: 200km/h
Gewicht: 235,8t
Ausmusterung: 1993
Standorte: Netinera-Werke Neustrelitz (Eigentümer ulturlokschuppen (Seku) e.V.)
Achsformel: Bo'Bo' (Triebkopf)
Beschreibung: Der ET 403 gilt als der Vorgänger der heutigen ICEs. Durch seine Anfälligkeit hatte der ansonsten jedoch beliebte und luxeriöse Zug eine relativ kurze Karriere bei der DB. Zuerst als IC-Triebwagen, später als Lufthansa-Airport-Express. 2001 wurden alle 3 Garnituren von der Prignitzer Eisenbahn erworben. Eine Aufarbeitung scheiterte jedoch finanziell. Heute befinden sich alle 3 Teile in Besitz des Vereins Eschenauer Lokschuppen und werden in Neustrelitz aufgearbeitet. Eine Garnitur wurde zur Ersatzteilbeschaffung zerlegt. Zwei Triebköpfe stehen zum Verkauf. Eine komplette Einheit wird betriebsfähig aufgearbeitet und wird im Dienste von National Express als Werbeträger durch Deutschland fahren


DB-Baureihe 403