©2015 by bahnblitze.de  
Baureihe: 228
Baujahr: 1960-1970
Hersteller: Lokomotivbau Karl Marx Babelsberg
Leistung: 883KW
vmax: 120km/h
Gewicht: bis 95t
Ausmusterung: 1995
Standorte: DP, MEG, Bahnwerk Arnstadt und Staßfurt
Achsformel: B’B’ / C’C’
Beschreibung: Die DR-V180 (ab 1970 Baureihe 118) wurde 1960 zunächst vierachsig, 1966 auch sechsachsig mit zwei Drehgestellen von Lokomotivbau Karl Marx Babelsberg entwickelt. Die bis zu 1200PS starken Maschinen wurden nach der Wende als Baureihe 228 bei der DB einsortiert und bereits 1995 Ausgemustert, da sich eine Modernisierung, anders als bei ihrer rumänischen Nachfolgebaureihe 229 nicht lohnte. Einige gelangten in den Fahrzeugbestand der MEG, einer Tochterfirma von Transpetrol und DB sowie an andere Private.


DB-Baureihe 228